Woher bekomme ich eigentlich schnell einen Handelsregisterauszug her?

Wenn man mal schnell einen Handelsregisterauszug benötigt, dann fragt man sich, wo man den schnell herbekommt. Man könnte das zuständige Registergericht heraussuchen und hinfahren. Aber das kostet Zeit. Wo ist die Alternative?

Hier! Denn innerhalb schon von Minuten kann Ihnen ein Handelsregisterauszug über eine GmbH, KG, AG, OHG, eK, UG oder Ltd. (Niederlassung Deutschland) online und im Original vom Amtsgericht bzw. dem Registerportal der Länder übermittelt werden. Das geht so schnell, weil wir diesen per email im PDF-Format übermitteln, somit können Sie sich ihn selbst ausdrucken. Diese Lieferzeiten betreffen einen unbeglaubigten Handelsregisterauszug vom Registergericht. Kosten: 19 EUR zzgl. MwSt., Lieferung innerhalb von 2 Stunden. Wer es noch schneller benötigt, kann einen Express-Auftrag erteilen. Das finden Sie auch dem Auftragsformular näher aufgeführt.

Welche Angaben findet man auf einem Handelsregisterauszug?
Firmenbezeichnung / Name, Geschäftsgegenstand, Firmensitz und Anschrift, vertretungsberechtigte Personen (Geschäftsführer, Vorstand, Prokuristen), Haftungskapital, Rechtsform und der Tag der letzten Eintragung. Es gibt 3 Arten eines Handelsregisterauszuges:

1.
Der aktuelle Handelsregisterauszug gibt ausschließlich den aktuellen Registerstand wieder, also den vom Tage des Abrufes. Angaben, die z.B. gestern gelöscht wurden, finden Sie darauf nicht mehr.
2.
Der chronologische Handelsregisterauszug liefert in zeitlicher Reihenfolge alle Daten, die ab Umstellung auf die elektronische Registerführung einmal gültig waren. Der chronologische Handelsregisterauszug reicht daher einige Jahre zurück, meist bis 2005-2006.
3.
Der historische Handelsregisterauszug liefert die Angaben, die bis zur Umstellung auf die elektronische Registerführung gültig waren. Dieser Ausdruck wird daher seit Jahren nicht mehr aktualisiert, kann aber für die Beleuchtung dieses Zeitabschnittes hin und wieder von Bedeutung sein.

Sie erhalten den Handelsregisterauszug ohne Mitgliedschaft oder Anmeldung auf Rechnung, die Ihnen zusammen mit dem Handelsregisterauszug übermittelt wird. Außer diese Rechnung 2 Wochen nach Erhalt des Handelsregisterauszuges zu bezahlen, gehen Sie keine weiteren Verpflichtungen ein, weder ein Abo noch müssen Sie mit Folgekosten rechnen.
Sollten Sie dazu noch Fragen haben, dann können Sie diese hier hier stellen.

Was sind die Konditionen für einen “amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug”: 49 EUR zzgl. 19% MwSt., Lieferung in ca. 6 Werktagen. Ebenso können Gesellschafterliste, Angaben zu Geschäftsführern, zu Gesellschaftsverträgen, Verflechtungen, Jahresabschlüsse, Bilanzen etc. geliefert werden. Hier finden Sie das Auftragsformular:

Handelsregisterauszug

Originally posted 2015-11-09 14:06:12. Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregisterauszug abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.